Deutsch
 
 

Nutzungsbedingungen für die Teilnahme an biwe-jobmatch (www.biwe-jobmatch.de) Fassung vom 11.05.2017

  1. as Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e.V. bietet mit biwe-jobmatch eine frei zugängliche Plattform zur Stellenvermittlung.
  2. biwe-jobmatch bietet dem Nutzer die Möglichkeit, sein Wissen, Fertigkeiten, Qualifikationen, Qualifizierungen und Weiterbildungen anhand eines umfangreichen Katalogs von vorbereiteten Stellenprofilen, Qualifikations- und Kompetenz-anforderungen für einzelne Berufstätigkeiten exakt zu definieren und hieraus individuelle Stellenangebote und Weiterbildungsempfehlungen zu ermitteln.
  3. Für die Nutzung der Plattform ist eine kostenlose Registrierung erforderlich. Der Benutzer erklärt sich mit der Speicherung seiner E-Mail-Adresse einverstanden. Den Nutzern ist bewusst, dass mit Hilfe von biwe-jobmatch personenbezogene Daten verarbeitet werden, die datenschutzrechtlich geschützt sind. Biwe-jobmatch beachtet die datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Jedwede Nutzung der in biwe-jobmatch gespeicherten Daten für andere Zwecke als den bestimmungsgemäßen Betrieb von biwe-jobmatch ist unzulässig.
  4. Jeder Nutzer erhält ein individuelles Passwort. Die Verwaltung der Passwörter obliegt dem Nutzer. Passwörter können von allen Nutzern selbständig geändert werden. Der Nutzer ist dafür verantwortlich, dass sie ihre Passwörter streng vertraulich behandeln und gegen unbefugten Zugriff durch Dritte sichern. Hat der Nutzer den Verdacht, dass sein Passwort einem Dritten bekannt geworden ist oder dass ein Dritter unbefugt den Zugang eines Nutzers nutzt, so ist der Nutzer verpflichtet, das Passwort unverzüglich zu ändern und dem Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e.V. unverzüglich schriftlich zu informieren.
  5. Das Einpflegen der für den Betrieb von biwe-jobmatch erforderlichen Daten (z.B. Berufsausbildung) ist Aufgabe des Nutzers.
  6. Die Nutzung der Plattform ist im Rahmen der Selbstinformation uneingeschränkt gestattet.

    a) Es ist jedoch nicht gestattet, die veröffentlichten Stellenangebote ohne Zustimmung systematisch abzurufen und in eigenen Systemen, Printmedien, Webseiten, Datenbanken etc. weiter zu verwenden oder zu publizieren.
    b) Es ist jedoch nicht gestattet, die veröffentlichten Anbieter- und Kursdaten ohne Zustimmung systematisch abzurufen und in eigenen Systemen, Printmedien, Webseiten, Datenbanken etc. weiter zu verwenden oder zu publizieren.
    c) Prinzipiell besteht kein Rechtsanspruch auf die Nutzung des Angebotes.
  7. Dem Benutzer ist es untersagt, die Kontaktformulare oder Kontaktadressen (von Kursanbietern und aus Kursinformationen) zur Verbreitung kommerzieller Werbung in irgendeiner Form zu missbrauchen. Hierzu zählt insbesondere die vielfache Verbreitung von URLs zu kommerziellen Seiten. Der Benutzer erkennt mit seiner Registrierung an, dass bei nachweislichem Verstoß gegen dieses Werbeverbot Schadensersatz geltend gemacht werden kann.
  8. Der Zugriff auf biwe-jobmatch durch die Nutzer ist nur mit den gängigen Internetbrowsern und im Rahmen des vorgesehenen Funktionsumfangs zulässig. Maschinelle Zugriffe und Auswertungen sind ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Bildungswerks der Baden-Württembergischen Wirtschaft e.V. untersagt.
  9. Die Nutzer dürfen keine Software oder andere technischen Einrichtungen verwenden, die das Funktionieren von biwe-jobmatch ändern, erweitern oder gefährden.
  10. Hat das Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e.V. konkrete Anhaltspunkte dafür, dass ein Nutzer biwe-jobmatch in unzulässiger Weise nutzt oder dass ein Dritter den Zugang eines Nutzers unbefugt nutzt, so ist das Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e.V. berechtigt, den Zugang bis zur Klärung der Angelegenheit zu sperren. Das Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e.V. behält sich strafrechtliche Schritte vor.
  11. Der Nutzer kann jederzeit und selbstständig über die Onlineplattform seinen Account löschen.
  12. Nach 2 Jahren Inaktivität auf der Plattform, werden alle Daten des Nutzers gelöscht. Vor der Löschung erfolgt eine Mailbenachrichtigung.
  13. Die einzelnen Punkte dieser Nutzungsbedingungen sind voneinander loslösbar: Im Fall, dass einzelne Bestimmungen dieser Bedingungen für ungültig oder nicht durchführbar betrachtet werden müssen, behalten die anderen Bestimmungen Ihre Gültigkeit.
  14. Der Nutzer gewährleistet, dass biwe-jobmatch nur im Einklang mit diesem Nutzungsvertrag und den gesetzlichen Bestimmungen genutzt wird.